Kategorien
Allgemein

Aktienanalyse Walmart

Beschreibung des Unternehmens

Walmart ist der größte Einzelhändler der USA. In 2019 hatte Walmart knapp 2,2 Mio. Mitarbeiter. Wal Mart ist insbesondere in den USA, Kanada und Mexiko aktiv und hat weltweit 11.501 Filialen und 408 Verteilerzentren. Ein sogenanntes Supercenter ist durchschnittlch 16.500 m² groß und damit in etwa so groß wie zwei Fussballfelder.

NationalInternationalTotal
Stores5.3556.14611.501
Distribution Center187221408
Filialen und Verteilerzentren

Der Waltmart Konzern beinhaltet neben dem Einzelhändler Walmart auch den Großhändler Sams Club (benannt nach Sam Walton, dem Gründer von Walmart). In 2019 hatte Sams Club einen Anteil am Umsatz von ca. 11 %.

Daten zur Aktie:

  • WKN: 860853
  • Kurs zum Bewertungszeitpunkt: 127,75 USD

Bilanz / GuV / Cashflow der letzten 5 Jahre

20192018201720162015
Assets236.495219.295204.522198.825199.581
Equity81.55279.63480.82280.53583.611
Liabilities154.943139.661123.700118.290115.970
Bilanz
20192018201720162015
Revenue523.964514.405500.343485.873482.130
Gross Income129.359129.104126.104124.617121.146
Net Income15.2017.17910.52314.29315.080
GuV
20192018201720162015
Op. CF25.25527.75328.33731.67327.552
Inv. CF-9.128-24.036-9.079-13.987-10.675
Fin. CF-14.299-2.537-19.875-19.072-16.285
Cashflow

Kennzahlen für die Aktienanalyse

20192018201720162015
Free CF16.1273.71719.25817.68616.877
Gross Margin24,7%25,1%25,4%25,6%25,1%
Net Margin2,9%1,4%2,1%2,9%3,1%
FCF Marge3,1%0,7%3,8%3,6%3,5%
Verschuldungsgrad60%57%42%48%49%
Lang. Schulden / FCF3,0412,211,752,162,43
ROE18,6%9,0%13,0%17,7%18,0%
ROTA12,0%6,4%9,2%12,5%12,9%
Übersicht Kennzahlen

Bewertung der Walmart Aktie

Parameter DCF Verfahren:

  • Wachstumsrate: 1,67 %
  • Wachstumsrate TV: 1,5%
  • Tax: 27%
  • WACC: 6,03%

Ergebnis DCF Fair Value: 86,84 USD

Graham Value Adjusted:

  • Durchschnittliches KGV der letzten 5 Jahre: 24,18
  • Durchschnittliches KBV der letzten 5 Jahre: 2,63

Graham Value (Stand 31.01.2020; Achtung! GJ von Walmart endet Ende Januar): 111,17 USD


Erläuterung zur Aktienanalyse Walmart

Walmart ist ein unglaublich riesiges Unternehmen, dass in den USA oft nicht nur Supermarkt ist, sondern auch ein Ort des gesellschaftlichen und sozialen zusammenkommens. In vielen kleinen Städten in den USA ist Walmart der einzige Händler und versorgt großen Territorien. Ein Erfolgsrezept von Walmart war schon früh die Expansion in Vororte von großen Städten und in ländliche Gebiete, in die andere Discounter nicht expandieren wollten.

Zu den Kennzahlen: In 2019 hat Walmart einen absoluten FCF von über 16 Mrd. USD erwirtschaftet. Die FCF Marge beträgt damit 3,1%. Um die zinstragenden Schulden zu tilgen würde Walmart damit nur ca 3 Jahre brauchen.

Die Profitialität ist mit 2,9% Net Margin und einer Gross Margin von 24,7% sind für einen Einzelhändler in einem guten Bereich.

Darüber hinaus arbeitet Walmart sehr rentabel, denn die Verzinsung des Sachanalgevermögens beträgt starke 12% und der ROE 18,6%.

Leider sieht das Wachstum von Walmart nicht mehr so stark aus. Die CAGR des Umsatzes für die vergangenen 5 Jahre betrugt lediglich 1,7% und für den Net Income sogar nur 0,2%. Andere Quellen werden hier evtl. ein Wachstum von der „Earnings per share“ von 2,6% darlegen, jedoch ist das irreführend. Die Earnings per share steigen auch, wenn das Net Income gleich bleibt, aber die Shares weniger werden, z.B. durch Aktienrückkäufe, die auch Walmart, wie viele andere US Unternehmen, in den letzten Jahren stark vorangetrieben hat.

Pünktlich zu unserer Analyse hat Walmart die aktuellen Q1 zahlen veröffentlicht. Diese sind wegen der Coronokrise umso spannender. Und Walmart schlägt sich sehr gut.

Q1 2020Q1 2019
Umsatz134.622123.925
Net Income4.0743.906
Quartalszahlen Q1 2020

Um nochmal die größe Walmarts deutlich zu machen: Jeden Tag hat Walmart in Q1 2020 durchschnittlich 1,5 Mrd. USD Umsatz gemacht.

Aus dem Quartalsreporting ist noch wichtig zu erwähnen, das die Onlineverkäufte um 74% ggü. dem Vegleichszeitraum im Vorjahr gestiegen sind. Hier gab es sicherlich auch durch den Coronavirus einen Schub, aber beeindruckend ist dieses Wachstum allemal.

Mit den oben genannten Prämissen haben wir mittels DCF Verfahren einen Fair Value von ca. 87 USD ermittelt, was eine Sicherheitsmarge von 68% bedeutet. Der Graham Value Adjusted beträgt 111 USD mit einer Sicherheitsmarge von 87%.

Interessant zu wissen: Um den derzeitigen Aktienkurs zu rechtfertigen zu können, müsste man im DCF Verfahren mit einer Wachstumrate des Net Income von ca. 11,6% pro Jahr rechnen.

Die Sensitivitätsanalyse für den Wachstumsfaktor für die nächsten 5 Jahre und den WACC stellt sich wie folgt dar:

Im kommenden Artikel werden Sie den ersten Zwischenvergleich zwischen Target, Kroger und Wal Mart finden. Dann schauen wir uns noch Walgreens und Amazon. Hier wird insbesondere der Vergleich im Onlinekampf zwischen Amazon und Walmart interessant und bemerkenswert sein.

Vielen Dank fürs lesen!