Kategorien
Allgemein

Analyse Canadian National Railway Aktie

Beschreibung des Unternehmens Canadian National Railway

Canadian National Railway ist ein kanadischer Konzern, mit Hauptsitz in Montreal, Kanada. Das Unternehmen ist im Eisenbahn- und Transportgeschäft tätig. Das 19.500 Meilen umfassende Streckennetz von Canadian National Railway erstreckt sich über Kanada und die Vereinigten Staaten von Amerika (USA); es ist, nach eigener Aussage, die einzige Eisenbahn, die die Ost- und Westküste Kanadas mit dem Süden der USA verbindet. Das umfangreiche Netzwerk von Canadian National Railway und die effizienten Verbindungen zu allen Class I-Eisenbahnen bieten den Kunden Zugang zu Kanada, den USA und Mexiko. Canadian National Railway transport jährlich 300 Millionen Tonnen Fracht und bedient Exporteure, Importeure, Einzelhändler, Landwirte und Hersteller. Das Streckennetz ist an 9 Häfen in den USA und Kanada angeschlossen.

Das kanadische Unternehmen hat im Geschäftjahr 2020 durchschnittlich 23.786 Mitarbeiter beschäftigt. Zum 31.12.2019 hatte Canadial National Railway 2.398 Diesellokomotiven und 64.607 Transportwagen im eigenen Bestand. Der Umsatz im GJ 2020 beträgt 13,8 Mrd. CAD, das Net Income 3,6 Mrd. CAD.

Revenue ton miles (RTM): RTM wird berechnet, indem das Gewicht der transportierten Ladung in Tonnen (oder „Tonnen der in der Wagenladung beförderten Ladung“) mit der Anzahl der Meilen multipliziert wird, die die Ladung (oder Wagenladung) auf den Linien des Unternehmens transportiert wird. Das Taragewicht des Wagens wird nicht berücksichtigt. Diese Kennzahl ist ein Indikator für die Gesamtleistung des Unternehmens und für die Logistikbranche üblich.

In 2020 hat Canadian National Railway eine Leistung 230,4 Mio. RTM erbracht (Definition siehe oben). Ggü dem Vorjahr ist das ein Rückgang von -4,8%.

Freight Revenue per RTM: Umsatz pro RTM wird berechnet, in dem der Frachtumsatz durch die RTM dividiert wird. Das Ergebnis kann als Preis pro Tonne pro eine Meile Strecke interpretiert werden.

Der Umsatz pro RTM ist ggü. dem Vorjahr von 5,87 Cent auf 5,75 Cent um etwa 2,2% gesunken. In dem nachstehenden Diagramm ist die Entwicklung beider Kennzahlen dargestellt.

Canadian National Railway Aktie 2020 RTM
RTM + Revenue/RTM Entwicklung 2015 – 2020

Das Management von Canadian National Railway teilt das Geschäft in sieben Geschäftsbereiche auf, die auf der Art der transportierten Waren beruhen. Diese sind:

  • Petroleum and Chemicals
  • Metals and Minerals
  • Forest Products
  • Coal
  • Grain and Fertilizers
  • Intermodal
  • Automotive

Eine detaillierte Beschreibung und Analyse dieser ist im Kapitel „Überblick Canadian National Railway Segmente“ zu entnehmen.

Eckdaten zur Canadian National Railway Aktie

Canadian National Railway Aktie
ISINCA1363751027
WKN897879
TickerTSE:CNR
Kurs zum Bewertungszeitpunkt (28.02.2021)138,98 CAD
Aktuelle Dividende (Quartal)0,6150 CAD
Dividendenrendite1,77%

Bilanz / GuV / Cashflow der letzten Jahre

Nachfolgend ein kurzer Überblick über die Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Kapitalflussrechnung von Canadian National Railway der letzten beiden Geschäftsjahre.

Canadian National Railway Aktie 2020 Bilanz
Bilanz 2019 und 2020

Traditionell sind Logistik- und vor allem Eisenbahngesellschaft sehr kapitalintensive Gesellschaften. Deutlich zu erkennen am hohen Sachanlagevermögen von über 40 Mrd. CAD. Die Eigenkapitalquote betrug zum 31.12.2020 43,9%.

Canadian National Railway Aktie 2020 GuV
GuV 2019 und 2020

In 2020 hat COVID-19 auch den Frachtverkehr getroffen. Durch den wirtschaftlichen Schock ging die Nachfrage nach Frachtkapazitäten etwas zurück. Der Umsatzrückgang resultiert insbesondere aus dem niedrigen Frachtverkehr in den Segmenten „Petroleum and Chemicals“ und „Automotive“. Die Net Margin beträgt dennoch 25,8%.

Canadian National Railway Aktie 2020 Cashflow
Cashflow 2019 und 2020

Im abgelaufenen Geschäftjahr 2020 hat das Unternehmn einen Free Cashflow von 3,3 Mrd. CAD erzielt, was einer Free Cashflow Marge von 23,9% entspricht. Die Kapitalintensität des Geschäfts wird unter anderem deutlich, dass im Durchschnitt 22,6% des Umsatzes in neue Investitionen fließen. In 2020 waren das rund 20,8%.

Interessant ist auch ein Blick in die Segmente des Unternehmens.

Überblick Canadian National Railway Segmente

Wie schon oben erwähnt wird Canadian National Railway über sieben verschiedene Segmente gesteuert. Der umsatzstärkste Bereich, der auch den höchsten Anteil an den Carloads hat ist „Intermodal“, der den Zug- und LKW-Transport vereint. Die beiden „kleinsten“ Segmente sind Coal und Automotive, wobei der Automotivebereich den mit Abstand höchsten Umsatz pro RTM (22,76 Cent) macht. Coal erzielt dagegen den geringsten Umsatz pro RTM (3,26 Cent).

Canadian National Railway Aktie 2020 Segmente
Übersicht Segmente und Anteil am Umsatz, Carloads, RTM und R/RTM

Petroleum and Chemicals: Das Segment umfasst eine breite Palette von Rohstoffen, darunter Chemikalien und Kunststoffe, raffinierte Erdölprodukte, Erdgasflüssigkeiten, Rohöl und Schwefel. Die Hauptmärkte für diese Rohstoffe befinden sich in Nordamerika, und daher ist die Entwicklung dieser Rohstoffgruppe eng mit der nordamerikanischen Wirtschaft sowie der Öl- und Gasproduktion korreliert. Die meisten Erdöl- und Chemietransporte des Unternehmens stammen aus dem petrochemischen Korridor in Louisiana zwischen New Orleans und Baton Rouge, aus Westkanada, einem wichtigen Öl- und Gasfördergebiet und einem bedeutenden Zentrum für Erdgas-Rohstoffe und Petrochemikalien und Kunststoffe im Weltmaßstab, sowie aus regionalen Anlagen in Ostkanada.

Canadian National Railway Aktie 2020 Petrols

Metals and Minerals: Der Geschäftsbereich Metals and Minerals besteht in erster Linie aus Materialien im Zusammenhang mit der Öl- und Gaserschließung, Stahl, Eisenerz, Nichteisen-Basismetallen und -Erzen, Baumaterialien, Maschinen, Eisenbahnausrüstungen und Dimensions-(Groß-)Ladungen. Die wichtigsten Treiber für dieses Marktsegment sind die Öl- und Gasförderung, die Automobilproduktion und der Nichtwohnungsbau.

Canadian National Railway Aktie 2020 Metals

Forest Products: Das Segment Forest Products umfasst verschiedene Arten von Schnittholz, Platten, Papier, Zellstoff und andere Fasern wie Rundholz, Recyclingpapier, Holzspäne und Holzpellets. Das Unternehmen verfügt über einen ausgedehnten Schienenzugang zu den west- und ostkanadischen Faserproduktionsgebieten, die zu den größten Faserquellen Nordamerikas gehören. Die wichtigsten Einflussfaktoren für die verschiedenen Rohstoffe sind: für Schnittholz und Paneele, Baubeginne und Renovierungsaktivitäten hauptsächlich in den USA; für Fasern (hauptsächlich Zellstoff), der Verbrauch von Papier, Zellstoffplatten und Tissue in den nordamerikanischen und Offshore-Märkten; und für Zeitungsdruck, Werbesortiment, Nicht-Druckmedien und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, hauptsächlich in den USA.

Canadian National Railway Aktie 2020 Forest

Coal: Der Bereich Goal besteht aus Sorten von Steinkohle, metallurgischer Kohle und Petrolkoks. Die wichtigsten Einflussfaktoren für dieses Marktsegment sind Wetterbedingungen, Umweltvorschriften, globale Angebots- und Nachfragebedingungen und für die US-Inlandskohle der Preis für Erdgas.

Canadian National Railway Aktie 2020 Coal

Grain and Fertilizers: Der Bereich ist in erster Linie vom Anbau und der Verarbeitung von Düngemitteln in Westkanada und dem Mittleren Westen der USA abhängig. Das Getreidesegment besteht aus Weizen, Hafer, Gerste, Leinsamen, Roggen, Erbsen, Linsen, Mais, Ethanol, getrocknetem Brennereikorn, Rapssaat und Rapsprodukten, Sojabohnen und Sojaprodukten. Die Getreideproduktion schwankt von Jahr zu Jahr beträchtlich und wird in erster Linie von den Wetterbedingungen, der gesäten und geernteten Fläche, der Mischung der produzierten Getreidesorten und den Ernteerträgen beeinflusst.

Die Getreideexporte hängen von der Größe und Qualität der produzierten Ernte, den internationalen Marktbedingungen und der Politik ausländischer Regierungen ab. Diese Bahntransporte unterliegen einer staatlichen Regulierung, die einen maximalen Einnahmeanspruch für die Eisenbahngesellschaften festlegt. Obwohl die Eisenbahngesellschaften die Frachtraten für westliche Getreidetransporte frei festlegen können, sind die Gesamteinnahmen auf der Grundlage einer Formel begrenzt, die die Tonnage, die Länge des Transports und einen bestimmten Preisindex berücksichtigt. Getreidetransporte, die in die USA exportiert werden, sind nicht reguliert.

Das Unternehmen beliefert auch große Kaliproduzenten in Kanada sowie Produzenten von Ammoniumnitrat, Harnstoff und anderen Düngemitteln in ganz Kanada und den USA. Die wichtigsten Einflussfaktoren für Düngemittel sind Inputpreise, Nachfrage, Regierungspolitik und internationaler Wettbewerb.

Canadian National Railway Aktie 2020 Grain

Intermodal: Der Bereich Intermodal umfasst Bahn- und Lkw-Transporte und setzt sich aus zwei Märkten zusammen: dem nationalen und dem internationalen Intermodalverkehr. Der inländische intermodale Verkehr transportiert Konsumgüter und Industrieprodukte für den Einzel- und Großhandel sowie für Logistikdienstleister innerhalb Kanadas, der USA, Mexikos und grenzüberschreitend, während der internationale intermodale Verkehr den Import- und Export-Containerverkehr abwickelt und die großen Häfen von Vancouver, Prince Rupert, Montreal, Halifax, New Orleans und Mobile bedient. Der inländische Intermodalverkehr wird von den Verbrauchermärkten angetrieben, wobei das Wachstum im Allgemeinen an die Konjunktur gebunden ist. Der internationale Intermodalverkehr wird von den nordamerikanischen Wirtschafts- und Handelsbedingungen sowie von den globalen Handelsmustern bestimmt.

Canadian National Railway Aktie 2020 Intermodal

Automotive: Das Automotive Segment transportiert sowohl inländische Fertigfahrzeuge als auch Teile in ganz Nordamerika und beliefert bestimmte Fahrzeugmontagewerke in Ontario, Michigan und Mississippi. Das Unternehmen bedient auch Fahrzeugvertriebseinrichtungen in Kanada und den USA sowie Teileproduktionsstätten in Michigan und Ontario. Die Haupttreiber für diesen Markt sind die Automobilproduktion und -verkäufe in Nordamerika, die durch das Durchschnittsalter der Fahrzeuge in Nordamerika und den Kraftstoffpreis bestimmt werden.

Canadian National Railway Aktie 2020 Automotive

Kennzahlen für die Aktienanalyse

Canadian National Railway Aktie 2020 Profitabilität
Profitabilität von 2015 bis 2020

Im Durchschnitt beträgt die Operating Margin 41,6%. Im Jahr 2020 lag diese mit 36,9% etwas darunter. Das gleiche gilt für die Net Margin von Canadian National Railway, die mit 25,8% unter dem Durchschnitt von 30,8% lag. Die Free Cashflow Marge lag in 2020 dagegen mit 23,9% über dem Durchschnitt von 19,4%.

Canadian National Railway Aktie 2020 Rentabilität
Rentabilität von 2015 bis 2020

Der ROE, ROIC und der ROA waren mit 18,1%, 11,1% und 8,0% allesamt niedriger als der Durchschnitt der vergangenen Jahre. (24,5%; 14,5%; 10,4%).

Canadian National Railway Aktie 2020 Verschuldung
Verschuldung und Kapitalstruktur 2015 bis 2020

Die Leverage Ratio von Canadian National Railway war in 2020 mit 65,7% niedriger als der Durchschnitt von 70,3%. Auch die Debt/op.CF Ratio war mit 2,09 niedriger. (Durchschnitt 2,11).

Bewertung der Canadian National Railway Aktie

Basierend auf den Erkenntnissen haben wir unser DCF Modell aufgebaut. Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf unser Baseline Szenario. Das ist das mittlere Ergebnis aus 25 verschiedenen Szenarien, das von diesen die höchste Eintrittswahrscheinlichkeit hat.

Baseline Szenario

Den Wachstumsfaktor für den Terminal Value haben wir auf 0,963% gesetzt. Der WACC beträgt für unsere Berechnungen 4,907%.

Canadian National Railway Aktie 2020 DCF Verfahren

Wir gehen von einem Umsatz in 2021 von 15,3 Mrd. CAD aus, der bis 2025 auf 17,3 Mrd. CAD steigen wird. Für 2021 schätzen wir für Canadian National Railway nun Owners Earnings i.H.v. 2,9 Mrd. CAD und für 2025 i.H.v. 4,2 Mrd. CAD.

Diese neue Prognose führt zu einem Equity Wert i.H.v. 102,4 Mrd. CAD. Somit beträgt der Fair Value je Aktie 144,09 CAD. Angesichts des momentanen Kurses ist die Aktie unserer Einschätzung nach fair bewertet.

BewertungskennzahlWert
DCF Fair Value144,09 CAD
Aktienkurs (28.02.2021)138,91 CAD
Übersicht Bewertungsergebnis

Die Margin of Safety beträgt momentan ca. 104%.

DCF Szenarien Übersicht

Zur Übersicht über die anderen Szenarien möchten wir kurz die Bandbreite der Prognosen und die Quantile für den Fair Value darstellen.

20212022202320242025
Umsatz Max16,717,217,718,218,7
Umsatz Mittelwert15,415,816,316,817,3
Umsatz Min14,014,414,915,415,9
Owners Earnings Max4,24,34,54,74,9
Owners Earnings Mittelwert2,93,03,23,33,5
Owners Earnings Min1,71,81,92,12,2

Die ermittelten Fair Values sind nach Quantilen der folgenden Tabelle zu entnehmen.

QuantilFair Value in CAD
10% Quantil115,13
20% Quantil125,07
30% Quantil132,24
40% Quantil138,37
50% Quantil144,09
60% Quantil149,82
70% Quantil155,94
80% Quantil163,11
90% Quantil173,06

Das 50% Quantil bedeutet, dass die Hälfte der Ergebnisse zu einem höheren Wert geführt hat und die andere Hälfte zu einem niedrigeren. Das 10% Quantil würde aussagen: 10% der Prognosen führen zu einem Fair Value unter 115,13 CAD und 90% zu einem höheren. Das 90% Quantil sagt aus, dass 90% aller Ergebenisse niedriger als 173,06 CAD sind und nur in 10% der Fälle der Wert höher ist.

Erläuterungen zur Canadian National Railway Aktie Aktienanalyse

Canadian National Railway hat das Jahr 2020 trotz COVID-19 Pandemie durchaus erfolgreich abgeschlossen. Durch den Stillstand der Wirtschaft sind die Transporte und zu transportierten Mengen wie zu erwarten gesunken. Die Diversifizierung hat jedoch dazu beigetragen, dass der Rückgang teilweise kompensiert werden konnte.

Das Unternehmen hat mit seinem Schienennetz und den Anbindungen an wichtige Häfen und weitere Infrastrukturen einen Burggraben, der nicht zu überwinden ist. Das ist ein Wettbewerbsvorteil, der das Bestehen und den Erfolg von Canadian National Railway noch lang sichern wird.

Auch spielt der Güterverkehr per Zug eine immens wichtige Rolle im Kampf gegen den Klimawandel und nimmt eine noch besonderere Rolle in wirtschaftlichen Lebens der USA und Kanada ein. Die riesige Fläche dieser beiden Ländern macht den Güterzug zu einem unverzichtbaren Transportmittel.

For 2021, the Company expects growth across a range of commodities, particularly in coal exports, intermodal traffic, petroleum crude, lumber and panels, frac sand, metals and minerals, as well as lower volumes of U.S. grain and potash

Canadian National Railway Outlook 2021 – Report Q4 2020

Für 2021 erwartet das Management einen Wachstumsschub durch die anziehende Konjuktur, die sich im Zuge der COVID-19 Krise stark verschlechert hat. Zudem sollen Milliarden in neue Ausrüstung, die Infrastruktur und neue Wagen investiert werden. Neue Technologien sollen es ermöglichen noch kosteneffizienter zu arbeiten.

In 2021, CN plans to invest approximately $3.0 billion in its capital program, of which $1.6 billion is targeted toward track and railway infrastructure maintenance to support safe and efficient operations. A further $1.2 billion is expected to be spent on initiatives to increase capacity and enable growth, such as track infrastructure expansion; investments in yards and intermodal terminals; and on information technology to improve safety performance, operational efficiency and customer service. CN’s equipment capital expenditures are targeted at $0.2 billion in 2021, allowing the Company to tap growth opportunities and improve the quality of the fleet. In order to handle expected traffic increase and improve operational efficiency, CN expects to take delivery of 491 new grain hopper cars in the first quarter of 2021.

Strategie für 2021 – Report Q4 2020

Die Aktie von Canandian National Railway ist ein klassisches Value Investment. Das Unternehmen wird keine großen Wachstumssprünge machen, ist aber sehr solide finanziert, unglaublich profitabel und rentabel und ist ein ordentlicher Dividendenzahler. Sehr positiv hervorzuheben ist die sehr transparente und tolle Unternehmenskommunikation auf der IR Website. Dort werden sogar wöchentlich einige „Key Metrics“ veröffentlicht.

Wie gewohnt beurteilen wir im nächsten Schritt die fundamentalen Kennzahlen. Diese führen wir wie gewohnt in den Kategorien Wachstum, Profitabilität, Rentabilität und Kapitalstruktur durch.

Wachstum

Das Umsatzwachstum von Canadian National Railway ist vor allem in den Jahren vor der COVID-19 Krise noch sehr ordentlich gewesen. Steigende Frachtpreise und Frachtmengen waren dafür verantwortlich. Das Jahr 2020 hat diesen Trend nun kurzfristig unterbrochen. Mit den steigenen Umsätzen konnte auch erfolgreich der operative Cashflow erhöht werden, jedoch konnte das Wachstum des Free Cashflows da nicht mithalten. Grundsätzlich gibt es Potential für Wachstum, jedoch eher in kleinen Schritten.

Canadian National Railway Aktie 2020 Wachstum

Profitabilität

Mit einer durchschnittlichen Net Margin von 30,8 % und eine Free Cashflow Marge von 19,4% ist Canadian National Railway sehr profitabel. Das Unternehmen arbeitet sehr kostenbewusst und effizient.

Rentabilität

Analog zur starken Profitabilität ist auch die Rentabilität auf das eingesetzte Eigenkapital (ROE) mit 24,5% im Durchschnitt sehr gut. Der ROA liegt im Durchschnitt bei 10,4%. Da der ROA stets höher als der WACC sein sollte (4,907%), was hier der Fall ist, erwirtschaftet Canadian National Railway jährlich neuen Wert für seine Aktionäre (Shareholder Value).

Kapitalstruktur und Verschuldung

Der Verschuldungsgrad mit 65,7% ist sehr gut. Die Debt/op. CF Ratio mit 2,09 ebenfalls.

Dividende und Aktienrückkäufe

Canadian National Railway erhöht nun seit vielen Jahren jährlich die Dividende. Erst kürzlich wurde eine Erhöhung von 7% und ein Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Die Quartalsdividende beträgt nun 0,6150 CAD, was zu einer Dividendenrendite von ca. 1,77% führt. Die Ausschüttungsquote (Dividenden und Aktienrückkäufe) liegt im Durchschnitt bei ca. 72,3% des Net Income.

Kriteren für den Kauf der Aktie

Fassen wir zusammen und stellen unsere Kriterien nochmals tabellarisch auf:

KennzahlExpectedAverageKriterium
Net Margin30,8%30,8%>10%
FCF Marge18,5819,4%>5%
Verschuldungk.A.70,3%<150%
Debt/Op CF.k.A.2,11<5
ROAk.A.10,4>5%
Umsatzwachstum4,6%1,8%>5%
Gewinnwachstum8,4%0,1%>5%
Vergleich fundamentale Kennzahlen mit Kriterien

Prognose und Fazit

Die Canadian National Railway Aktie kann mometan 5 von unseren 7 Kriterien erfüllen.

Net Margin: Die geforderte Net Margin von 10% wird mit 30,8% momentan mehr als erfüllt. Auch im Prognosezeitraum wird diese weiterhin erfüllt.

FCF Marge: Das Kriterium für die FCF Marge ist momentan erfüllt. Wir schätzen in diesem Fall, dass diese in den kommenden Jahren ebenfalls über dem geforderten Niveau von 5% liegen wird.

Verschuldung und Debt/OP CF Ratio: Beide Verschuldungskennzahlen sind erfüllt.

ROA: Wie schon erwähnt, erwarten wir zumindest, dass der ROA den WACC übersteigt. Das ist der Fall und wir gehen davon aus, dass es weiterhin so bleibt.

Wachstum: Beim Umsatz und Gewinnwachstum werden unsere Kriteren nicht erfüllt.

Kurzes Fazit:

Wie schon erwähnt ist Canadian National Railway mit seinem einfachen Geschäftsmodell ein sehr solides Unternehmen. Es ist hochprofitabel, hat geringe Schulden, einen unüberwindbaren Burggraben (Schienennetz) und eine gute Zukunftsperspektive.

Canadian National Railway Aktienkurs
Aktie – Kursentwicklung von 2014-heute

Auch der Kurs der Aktie ist dem entsprechend regelmäßig gestiegen. Der größte Investor ist übrigens die Bill und Melinda Gates Foundation.

Wir werden diese Aktie auch weiterhin in unserer Coverage abdecken und regelmäßig unsere Einschätzung aktualisieren.

Laut unseren Berechnungen ist die Aktie momentan fair bewertet.

Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Aktienanalyse und fürs Lesen!

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch gerne für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhalten sie bei neuen Aktienanalysen eine kurze Info. Keine Werbung oder ähnliches. Jederzeit kündbar.

*** Wenn Sie unsere Aktienanalysen hilfreich finden, dann schauen Sie doch auf unsere Übersicht. Dort finden Sie regelmäßig aktualisierte und neue Aktienanalysen.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse. Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in diese Aktie investiert.