Kategorien
Aktienanalyse

Analyse Cintas Aktie 2023

Eckdaten zur Cintas Aktie

AktieWert
NameCintas Corporation
HauptsitzCincinetti, Ohio, USA
Gründungsjahr1968
Mitarbeiter43.000
ISINUS1729081059
WKN880205
TickerCTAS
Ausstehende Aktien101.701.800
Börsenwert50,5 Mrd. USD
Enterprise Value52,8 Mrd. USD
Investor Relations WebsiteLink
Letzter GeschäftsberichtGeschäftsbericht 2022
(Geschäftsjahr endet am 31.05.) – 10-K 2023 zum Zeitpunkt der Analyse noch nicht veröffentlicht.
Stand 16.07.2023

Kurzvorstellung Cintas

Cintas ist ein amerikanisches Unternehmen, das Berufsbekleidung, Reinigungsprodukte und -dienstleistungen sowie andere gewerbliche Dienstleistungen anbietet. Das Unternehmen wurde 1968 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cincinnati, Ohio. CINTAS ist an der New Yorker Börse unter dem Kürzel CTAS notiert.

Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen an, darunter Berufsbekleidung, Reinigungsprodukte und -dienstleistungen, Bodenpflege, Gebäudereinigung, Brandschutz und Industriereinigung. Darüber hinaus bietet CINTAS seinen Kunden ein maßgeschneidertes Serviceprogramm, das auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten ist.

Die berichtspflichtigen operativen Segmente von Cintas sind das Segment Uniform Rental and Facility Services und das Segment First Aid and Safety Services.

Das Segment Uniform Rental and Facility Services befasst sich mit dem Verleih und der Wartung von Uniformen und anderen Kleidungsstücken, einschließlich feuerfester Kleidung, Fußmatten, Mopps, Putztüchern und anderen ergänzenden Artikeln. Dieses Segment ist das größte und macht rund 78 % des Umsatzes aus.

Das Segment First Aid and Safety Services umfasst Produkte und Dienstleistungen für Erste Hilfe und Sicherheit.

Das restliche Geschäft von Cintas, das das Segment Brandschutzdienstleistungen und das Segment Direktvertrieb von Uniformen umfasst, ist in „All Other“ enthalten.

grafik 8
Auszug Q4 2023 Mitteilung

Geschäftsmodell von Cintas

Die Geschäftsstrategie von Cintas besteht darin, mehr als einer Million Unternehmen jeder Art und Größe, hauptsächlich in den USA, aber auch in Kanada und Lateinamerika, dabei zu helfen, ihre Türen jeden Tag mit Zuversicht zu öffnen. Sie bieten eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen an, die das Image ihrer Kunden verbessern und dazu beitragen, dass ihre Einrichtungen und ihre Mitarbeiter sauber, sicher und gut gekleidet sind. Dazu gehören Uniformen, Fußmatten, Mopps, Toilettenartikel, Erste-Hilfe- und Sicherheitsprodukte, Feuerlöscher, Prüfungen und Sicherheitsschulungen.

Cintas ist der führende Anbieter von Corporate Identity Uniformen in Nordamerika, sowohl durch Miet- als auch Verkaufsprogramme, und ein bedeutender Anbieter damit verbundener Unternehmensdienstleistungen. Das Hauptziel von Cintas besteht darin, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen, um den langfristigen Wert von Cintas für Aktionäre und Geschäftspartner zu maximieren.

Die Strategie des Unternehmens besteht darin, Umsatzwachstum bei allen Produkten und Dienstleistungen zu erzielen, indem die Marktdurchdringung bei bestehenden Kunden erhöht und die Kundenbasis auf bisher nicht bediente Marktsegmente ausgeweitet wird. Darüber hinaus werden kontinuierlich weitere Produkt- und Dienstleistungsmöglichkeiten für bestehende und zukünftige Kunden identifiziert.

Zur Umsetzung dieser Strategie verfügt Cintas über ein hoch qualifiziertes und breit aufgestelltes Team von Serviceprofis, die ihre Kunden regelmäßig besuchen. Durch den häufigen Kundenkontakt können enge persönliche Beziehungen aufgebaut werden. Das Zusammenspiel von Vertriebssystem und starken Kundenbeziehungen bietet eine Plattform für die Einführung zusätzlicher Produkte und Dienstleistungen.

Die Strategie, den Kundenstamm zu erweitern, verfolgt Cintas auf verschiedene Weise. Cintas verfügt über eine landesweite Vertriebsorganisation, die alle Produkte und Dienstleistungen in allen Marktsegmenten anbietet. Dieses breite Angebot ermöglicht es dem Vertriebsteam, jede Art von Unternehmen als potenziellen Kunden zu betrachten. Die Kundenbasis wird auch durch geografische Expansion erweitert. Schließlich prüft Cintas bei sich bietenden Gelegenheiten strategische Akquisitionen.

Cintas bietet seine Produkte und Dienstleistungen mehr als einer Million Unternehmen aller Art an, von kleinen Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen bis hin zu großen Konzernen mit Tausenden von Mitarbeitern. Diese Vielfalt bedeutet, dass kein einzelner Kunde mehr als ein Prozent des Gesamtumsatzes von Cintas ausmacht. Daher hätte der Verlust eines Kunden keine signifikanten finanziellen Auswirkungen auf Cintas.

Die primären Märkte, die von den einzelnen Geschäftsbereichen von Cintas bedient werden, sind lokal und stark fragmentiert. Cintas steht im Wettbewerb mit nationalen, regionalen und lokalen Anbietern, großen nationalen Einzelhändlern und kleinen lokalen Einzelhändlern sowie Unternehmen mit starker Online-Präsenz. Der Grad des Wettbewerbs variiert zwischen den einzelnen lokalen Niederlassungen von Cintas. Unternehmen können sich auch dafür entscheiden, bestimmte Dienstleistungen selbst zu erbringen, anstatt sie auszulagern. Produkt, Design, Preis, Qualität, Service und Kundenfreundlichkeit sind die Wettbewerbselemente in jedem unserer Geschäftssegmente.

Im Segment Vermietung von Uniformen und Gebäudedienstleistungen bietet Cintas seine Produkte und Dienstleistungen über lokale Vertriebskanäle an, die von Mietbetrieben und Niederlassungen ausgehen. Im Segment Erste Hilfe und Sicherheitsdienste und in allen anderen Segmenten liefert Cintas ihre Produkte und Dienstleistungen über ihr Vertriebsnetz und lokale Lieferwege oder lokale Vertreter. Zum 31. Mai 2022 verfügte Cintas insgesamt über ca. 11.300 lokale Lieferkanäle, 462 Betriebsstätten und 12 Distributionszentren.

Aktuelle Entwicklungen bei Cintas

Geschäftsentwicklung im FY 2023

Das Geschäftsjahr 2023 endete am 31.05.2023 war für Cintas ein erfolgreiches Jahr. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 8,82 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 12,2 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinn pro Aktie lag mit 12,99 US-Dollar um 11,5 Prozent höher als im Vorjahr.

Aktienanalyse - Fair Value DCF Verfahren - Cintas Aktie - Fundamentale Analyse - Update Prognose - fairer Wert - 2023 bis 2027
Auszug Q4 2023 Mitteilung

Ausblick auf das GJ 2024

Mit Blick auf ihr 40-jähriges Jubiläum als börsennotiertes Unternehmen ist die Cintas zuversichtlich, dass die Zukunft große Chancen bietet. Das Unternehmen konzentriert sich weiterhin auf die Bereiche Image, Sicherheit, Sauberkeit und Compliance und ist bestrebt, diese Bereiche effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten.

Im vergangenen Jahr hat Cintas drei Prioritäten eingeführt: Branding, ESG (Environmental, Social, Governance) und Technologie. In allen drei Bereichen wurden Fortschritte erzielt. Im Bereich Branding hat sich der Bekanntheitsgrad am Markt erhöht und im Bereich ESG hat Cintas Fortschritte bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitslösungen gemacht.

Besondere Aufmerksamkeit widmet das Unternehmen der Technologie, insbesondere der digitalen Transformation. Bisher konnte die Effizienz in den Produktionsstätten und auf den Lieferwegen durch Technologie gesteigert werden. Darüber hinaus hat Cintas das Kundenportal myCintas eingeführt, das es Kunden erleichtert, Geschäfte mit dem Unternehmen zu tätigen. Darüber hinaus gibt Cintas seine strategische Technologiepartnerschaft mit Google bekannt, die die Google Cloud-Plattform nutzt.

Für das Geschäftsjahr 2024 erwartet Cintas einen Umsatz zwischen 9,35 und 9,5 Milliarden US-Dollar, was einem Wachstum von 6,1 bis 7,8 Prozent entspricht. Der erwartete verwässerte Gewinn pro Aktie liegt zwischen 13,85 und 14,35 US-Dollar, was einem Wachstum von 6,6% bis 10,5% entspricht. Der Zinsaufwand wird voraussichtlich auf 98 Millionen US-Dollar sinken (von 109,5 Millionen US-Dollar im Vorjahr), hauptsächlich aufgrund geringerer variabler Verschuldung. Der erwartete effektive Steuersatz liegt bei 21,3% gegenüber 20,4% im Vorjahr. Die Prognose berücksichtigt keine zukünftigen Aktienrückkäufe oder wesentliche wirtschaftliche Störungen und geht von einem zusätzlichen Arbeitstag im Vergleich zum Vorjahr aus.

Fundamentale Kennzahlen Cintas

Cintas hat insgesamt eine positive Entwicklung und eine stabile finanzielle Performance bei den ausgewählten Kennzahlen gezeigt. Es folgt eine kurze Analyse der einzelnen Kennzahlen:

EBITDA-Marge: Die EBITDA-Marge für 2022 beträgt 25,1 % und liegt damit über dem Durchschnittswert von 21,5 % für den Zeitraum 2015 bis 2022. Dies zeigt, dass das Unternehmen seine Rentabilität auf operativer Ebene verbessert hat.

Operative Marge: Mit einer operativen Marge von 20,4% im Jahr 2022, die über dem Durchschnitt von 17,6% liegt, zeigt Cintas eine hohe operative Effizienz.

Nettomarge (normalisiert): Die normalisierte Nettomarge von 15,2% im Jahr 2022 liegt über dem Durchschnitt von 12,8%, was auf eine verbesserte Effizienz bei der Generierung von Gewinnen nach allen Aufwendungen hindeutet.

Free Cashflow-Marge: Die Free Cashflow-Marge liegt 2022 bei 14,4% und damit ebenfalls über dem Durchschnitt von 12,3%. Dies deutet auf eine starke Fähigkeit des Unternehmens hin, Cashflow aus dem operativen Geschäft zu generieren.

ROA & ROIC: Die Kennzahlen Return on Assets (ROA) und Return on Invested Capital (ROIC) liegen ebenfalls über dem Durchschnitt, was auf eine gute Verzinsung des eingesetzten Kapitals hinweist.

Verschuldungsgrad: Der Verschuldungsgrad von Cintas ist von durchschnittlich 86,6% auf 64,3% im Jahr 2022 gesunken, was zeigt, dass das Unternehmen seine Verschuldung deutlich reduziert hat.

Nettoverschuldung/EBITDA: Das Verhältnis von Nettoverschuldung zu EBITDA hat sich ebenfalls verbessert, was auf eine verbesserte Fähigkeit des Unternehmens hinweist, seine Schulden zu bedienen.

Zinsdeckungsgrad: Mit einem Wert von 14,6 im Jahr 2022, der deutlich über dem Durchschnitt von 8,5 liegt, zeigt Cintas eine sehr starke Fähigkeit, ihre Zinsausgaben zu decken.

Insgesamt deuten die Kennzahlen auf eine positive finanzielle Leistungsfähigkeit und Stabilität von Cintas hin. Das Unternehmen hat in den letzten Jahren seine operative Effizienz und Rentabilität verbessert und gleichzeitig seine Verschuldung abgebaut.

Aktienanalyse - Fair Value DCF Verfahren - Cintas Aktie - Fundamentale Analyse - Update Prognose - fairer Wert - 2023 bis 2027
Eigene Darstellung
cintas corporation ctas
Quelle: TIKR.com
cintas corporation ctas1
Quelle: TIKR.com
cintas corporation ctas2
Quelle: TIKR.com

Investment Case Cintas Aktie und Fair Value Ermittlung

Große Kundenbasis und hohe Marktdurchdringung

Die große und vielfältige Kundenbasis von Cintas ist ein wichtiger Eckpfeiler der Geschäftsstrategie und ein bedeutender Wettbewerbsvorteil. Sie bildet eine solide Grundlage für die Risikominimierung und die finanzielle Stabilität, da keine einzelne Kundenbeziehung einen übermäßigen Einfluss auf die Einnahmen des Unternehmens hat.

Die breite Kundenbasis ermöglicht es Cintas auch, Größenvorteile zu nutzen. Durch die Bedienung einer großen Anzahl von Kunden kann Cintas die Kosten pro Kunde senken und so die Gewinnmargen verbessern. Gleichzeitig ermöglicht die Größe und Vielfalt des Kundenstamms dem Unternehmen einen erheblichen Markteinfluss.

Ein weiterer wichtiger Vorteil ist die Möglichkeit zur Innovation. Durch den direkten Kontakt mit einer Vielzahl von Unternehmen und Branchen kann Cintas Einblicke in unterschiedliche Bedürfnisse und Herausforderungen gewinnen, die bei der Entwicklung neuer und der Verbesserung bestehender Produkte und Dienstleistungen helfen.

Diese breite Kundenbasis ist auch ein Sprungbrett für Up-Selling- und Cross-Selling-Strategien. Durch das bestehende Vertrauensverhältnis zu seinen Kunden ist Cintas in der Lage, zusätzliche Produkte und Dienstleistungen effektiv zu vermarkten. Darüber hinaus kann das Unternehmen neue Angebote schnell und effizient auf den Markt bringen, indem es sich an seinen bestehenden Kundenstamm wendet.

Insgesamt trägt der breite und diversifizierte Kundenstamm wesentlich zur Stärkung der Wettbewerbsposition von Cintas bei und verschafft dem Unternehmen einen deutlichen Vorteil gegenüber seinen Mitbewerbern.

Guter Ruf

Cintas genießt in der Branche einen guten Ruf, der auf mehreren Schlüsselelementen beruht. Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Anbieter von Unternehmensuniformen und damit verbundenen Dienstleistungen etabliert. Es hat kontinuierlich qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen geliefert, die dazu beitragen, das Erscheinungsbild, die Sicherheit und die Sauberkeit am Arbeitsplatz zu verbessern.

Ein zentraler Aspekt, der den guten Ruf von Cintas begründet, ist das Engagement für Kundenzufriedenheit. Das Unternehmen arbeitet unermüdlich daran, die Erwartungen seiner Kunden zu übertreffen, und legt großen Wert auf eine starke Kundenbetreuung und individuelle Serviceansätze. Der Fokus auf die Kundenbindung zeigt sich in ihrem Geschäftsmodell, das regelmäßige Kundenbesuche vorsieht, um eine starke und persönliche Beziehung aufzubauen.

Darüber hinaus hat Cintas seine Anerkennung und seinen guten Ruf durch sein Engagement für nachhaltige Geschäftspraktiken und Umweltverantwortung gestärkt. Mit seinen Initiativen zur Reduzierung, Wiederverwendung, Wiederverwertung und Umgestaltung von Textilien hat das Unternehmen gezeigt, dass es seinen Teil zur Förderung der ökologischen Nachhaltigkeit in der Branche beiträgt.

Auch im Bereich Technologie und Innovation hat sich Cintas einen Namen gemacht. Ihr Engagement für technologische Verbesserungen und Effizienzsteigerungen im Betrieb zeugt von zukunftsorientiertem Denken, das die Branche vorantreibt.

Insgesamt ist der gute Ruf von Cintas das Ergebnis jahrzehntelanger harter Arbeit, Hingabe und Engagement für Qualität, Kundenzufriedenheit, Nachhaltigkeit und Innovation. Dies hat das Unternehmen zu einem führenden Akteur in seiner Branche gemacht.

Fair Value Bewertung der Cintas Aktie

Den fairen Wert (Fair Value) je Cintas Aktie habe ich mittels DCF Verfahren ermittelt. Im Base Case, der in der Regel der wichtigste Bewertungsmaßstab darstellt, habe ich einen fairen Wert je Aktie von ca. 290 USD ermittelt. Im Vergleich zum Kurs von ca. 496 USD ist die Cintas Aktie damit überbewertet und bietet eine Sicherheitsmarge von ca. 58% (290/496).

SzenarioFair Value tFair Value t+2
Base Case290 USD339 USD
Bull Case331 USD387 USD
Bear Case250 USD292 USD
Fair Value t = heutiger fairer Wert, Fair Value t+2 = Fair Value in 2 Jahren

Dividende der Cintas Aktie

Bis zum Jahr 2020 schüttet Cintas noch eine jährliche Dividende aus, danach, wie bei vielen amerikanischen Unternehmen üblich, vierteljährlich. Aktuell beträgt die Dividende pro Aktie und Quartal 1,15 USD. Damit liegt die Dividendenrendite derzeit bei ca. 0,93%. Cintas hat seine Dividende seit 39 Jahren ununterbrochen erhöht und gilt damit als Dividendenaristokrat.

Darüber hinaus kauft Cintas regelmäßig eigene Aktien zurück. Seit 2016 hat Cintas fast 5 Mrd. USD für Aktienrückkäufe ausgegeben und damit die Anzahl der ausstehenden Aktien um rund 6% reduziert.

Fazit und Ausblick zur Cintas Aktie

Cintas ist ein solides Unternehmen mit starken Fundamentaldaten. Ein beeindruckender Kundenstamm von über einer Million Unternehmen verschafft Cintas einen erheblichen Wettbewerbsvorteil und bildet eine solide Grundlage für künftiges Wachstum. Diese breite Kundenbasis ist ein Zeichen für einen tiefen und widerstandsfähigen „Burggraben“, der das Unternehmen vor Wettbewerbsdruck schützt.

Aktienanalyse - Fair Value DCF Verfahren - Cintas Aktie - Fundamentale Analyse - Update Prognose - fairer Wert - 2023 bis 2027
Eigene Darstellung

Die starke Marke von Cintas, die auf Qualität, Kundenzufriedenheit und Nachhaltigkeitsinitiativen basiert, hebt das Unternehmen von seinen Mitbewerbern ab und fördert die positive Wahrnehmung und Loyalität seiner Kunden.

Die Zukunftsaussichten von Cintas sind ermutigend und werden durch eine erfolgreiche Strategie, bewährte Geschäftspraktiken und kontinuierliche Investitionen in Technologie und Innovation gestützt. Das Unternehmen verfügt über eine sehr solide Geschäftsstruktur, die durch eine diversifizierte Produktpalette und umfassende Dienstleistungen unterstützt wird.

Trotz dieser Stärken erscheint die Cintas-Aktie derzeit überbewertet. Dies ist ein wichtiger Aspekt für potenzielle Investoren, der eine sorgfältige Abwägung erfordert. Obwohl Cintas ein beeindruckendes Unternehmen ist, ist es wichtig, die Bewertung der Aktie im Kontext des breiteren Marktes und der eigenen Investitionsziele zu betrachten. Potentielle Anleger sollten daher Vorsicht walten lassen und gründlich recherchieren, bevor sie eine Entscheidung treffen.

Insgesamt verfügt Cintas über solide Fundamentaldaten und zukunftsorientierte Geschäftspraktiken, die das Unternehmen gut positionieren, um auch in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein. Es ist jedoch wichtig, das Preis-Leistungs-Verhältnis der Aktie zu berücksichtigen.

In diesem Beitrag erwähnte Aktien

*** Wenn Sie unsere Aktienanalysen hilfreich finden, dann schauen Sie doch auf unsere Übersicht. Dort finden Sie regelmäßig aktualisierte und neue Aktienanalysen.

Unsere letzten Beiträge

Unser Social Media

Unser Newsletter und die Aktien-Watchlist

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in die Aktie nicht investiert.

Quelle Beitragsbild: CANVA, Pixabay, TIKR, Unternehmenswebsite