Kategorien
Aktien Watchlist

Aktien Watchlist 04.12.2022

Kurzes Vorwort

Heute veröffentlichen wir wieder unser wöchentliches Update der Aktien Watchlist.

Bitte beachten Sie, dass die von uns ermittelten Fair Values und sonstigen Einschätzungen keine Verkaufs- oder Kaufempfehlung darstellen. Ebenfalls sind diese nicht als Kursziele zu verstehen.

Die Aktien Watchlist

Unsere Watchlist gibt es übrigens auch als Google Tabelle (wie Excel). Diese ist hier einsehbar:

Falls Sie eine Wunschaktie haben, schreiben sie uns sehr gerne eine Mail an:

info@kroker-financial-markets-research.de

Änderungen im Vergleich zur Vorwoche

In dieser Woche haben wir folgende Aktien zur Watchlist hinzugefügt:

  • KEINE

Ferner haben wir folgende Aktien neubewertet:

  • VISA
  • Mastercard

Diese Bewertungen sind aufgrund besonderer Umstände und Entwicklungen erstmal nicht mehr gültig:

  • Kroger

Für folgende Aktie haben wir die Bewertung gestrichen und werden die Aktie nicht weiter analysieren:

  • KEINE

Neue und aktualisierte Bewertungen

VISA

VISA Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
  • Fair Value neu: 173,00 USD (04.12.2022)
  • Fair Value alt: 139,00 USD (26.11.2021)

VISA ist das größte Zahlungsnetzwerk der Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2022 hat das Unternehmen Umsatzerlöse in Höhe von 29,3 Mrd. USD und einen Gewinn von 15,0 Mrd. USD erzielt. VISA wurden 1958 in San Francisco gegründet und beschäftigt heute 26.500 Mitarbeiter.

Visa hat zum 30.09. das Geschäftsjahr beendet und insgesamt sehr starke Zahlen präsentiert. Die operativen Kennzahlen sind wie eh und je überragend.

VISA Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
Quelle: VISA 10-K 2022

Darüber hinaus wächst das Unternehmen weiterhin. Die Anzahl der Transaktionen und das Zahlungsvolumen sind deutlich angestiegen. In unserem letzten Beitrag zu VISA hatten wir noch davon berichtet, dass die Konkurrenz stärker wird und der Burggraben von VISA langsam erodiert. Von dieser Aussage ist ehrlicherweise nicht mehr viel übriggeblieben. Während viele andere Zahlungsdienstleister schwächeln (z.B. Klarna, PayPal) läuft es bei VISA einfach rund. Grund hierfür ist auch, dass sich viele andere Zahlungsanbieter auch an das VISA Netzwerk anbinden müssen.

Den Fair Value der Aktie erhöhen wir aufgrund der starken Entwicklung an, dennoch halten wir die Aktie für überbewertet.

VISA Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
VISA Aktie bei Google Finanzen

Mastercard

Mastercard Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
  • Fair Value neu: 260,00 USD (04.12.2022)
  • Fair Value alt: 284,00 USD (26.11.2021)

Mastercard ist nach VISA das zweitgrößte Zahlungsnetzwerk. Im Unterschied zu VISA endet für das Mastercard das Geschäftsjahr erst zum 31.12.. In den letzten 12 Monaten hat Mastercard einen Umsatz in Höhe von 21,6 Mrd. USD und einen Gewinn von 9,8 Mrd. USD erzielt.

Viele der Aussagen, die wir eben bei VISA getroffen haben, treffen auch bei Mastercard zu. Das Wachstum war bei Mastercard lange Zeit etwas besser als beim größeren Konkurrenten VISA, was allerdings in den letzten Quartalen nicht mehr immer der Fall war.

Mastercard Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
Quelle: TIKR.com

Was die Profitabilität angeht ist VISA besser als Mastercard, beim Punkt Rentabilität (Return on Capital) liegt allerdings Mastercard vor VISA.

In Summe ist zu sagen, dass auch Mastercard ein sehr starkes Unternehmen ist, allerdings ist auch hier die Aktie unserer Meinung nach überbewertet. Den Fair Value senken wir in diesem Fall aufgrund steigender Kapitalkosten und der etwas schwächeren Wachstumsprognosen.

Mastercard Aktie 2023 Aktien Watchlist Fair Value
Mastercard Aktie bei Google Finanzen

Sonstige Bewertungen

Kroger

Kroger hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie einen Merger mit Albertsons anstreben. Damit wäre Kroger hinter Walmart die Nr. 2 im U.S. Lebensmittelhandel. Einige interessante Infos gibt es dazu auch hier: https://www.supermarketnews.com/retail-financial/kroger-albertsons-merger-looking-numbers.

Was das genau für die Bewertung der Aktie bedeutet, müssen wir noch im Detail anschauen, daher ist die Bewertung in der Watchlist vorerst nicht mehr gültig. Wir wollen diese aber kurzfristig aktualisieren.

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg beim investieren!

Unser Social Media

Schauen Sie auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Unsere letzten Beiträge

Unser Newsletter

  • Kostenloser Newsletter
  • Jederzeit kündbar
  • Wöchentlich am Montagmorgen im E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in Kroger, VISA und Mastercard investiert.

Quelle Beitragsbilder: CANVA, Pexels, Pixabay, Unternehmenswebsites.

Kategorien
Aktien Watchlist

Aktien Watchlist 27.11.2022

Kurzes Vorwort

Heute veröffentlichen wir wieder unser wöchentliches Update der Aktien Watchlist.

Bitte beachten Sie, dass die von uns ermittelten Fair Values und sonstigen Einschätzungen keine Verkaufs- oder Kaufempfehlung darstellen. Ebenfalls sind diese nicht als Kursziele zu verstehen.

Die Aktien Watchlist

Unsere Watchlist gibt es übrigens auch als Google Tabelle (wie Excel). Diese ist hier einsehbar:

Falls Sie eine Wunschaktie haben, schreiben sie uns sehr gerne eine Mail an:

info@kroker-financial-markets-research.de

Änderungen im Vergleich zur Vorwoche

In dieser Woche haben wir folgende Aktien zur Watchlist hinzugefügt:

  • Citigroup

Ferner haben wir folgende Aktien neubewertet:

  • Bank of America
  • JPMorgan Chase
  • Wells Fargo

Diese Bewertungen sind aufgrund besonderer Umstände und Entwicklungen erstmal nicht mehr gültig:

  • KEINE

Für folgende Aktie haben wir die Bewertung gestrichen und werden die Aktie nicht weiter analysieren:

  • KEINE

Neue und aktualisierte Bewertungen

U.S. Banken

Bank of America JPMorgan Chase Wells Fargo Citigroup Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse

Wir haben erst gestern einen ausführlichen Beitrag zu den vier genannten U.S. Banken veröffentlicht. Darin ist der erstmalig ermittelte Fair Value von Citigroup enthalten, sowie die aktualisieren Fair Values von Wells Fargo, Bank of America und JPMorgan Chase.

Bitte beachten Sie, dass wir vorerst keine Fair Value Schätzung für den Wert in zwei Jahren gemacht haben, da die Unsicherheiten im Moment einfach zu groß sind.

Citigroup

  • Fair Value neu: 65,00 USD (26.11.2022, Erstbewertung)

Bank of America

  • Fair Value neu: 40,00 USD (26.11.2022)
  • Fair Value alt: 45,00 USD (19.11.2021)

JPMorgan Chase

  • Fair Value neu: 140,00 USD (26.11.2022)
  • Fair Value alt: 166 USD (19.11.2021)

Wells Fargo

  • Fair Value neu: 55,00 USD (26.11.2022)
  • Fair Value alt: 58,00 USD (15.04.2022)
Bank of America JPMorgan Chase Wells Fargo Citigroup Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
Entwicklung Aktienkurse der vier Banken bei Google Finanzen

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg beim investieren!

Unser Social Media

Schauen Sie auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Unsere letzten Beiträge

Unser Newsletter

  • Kostenloser Newsletter
  • Jederzeit kündbar
  • Wöchentlich am Montagmorgen im E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in Bank of America und JPMorgan Chase investiert.

Quelle Beitragsbilder: CANVA, Pexels, Pixabay, Unternehmenswebsites.

Kategorien
Aktien Watchlist

Aktien Watchlist 20.11.2022

Kurzes Vorwort

Heute veröffentlichen wir wieder unser wöchentliches Update der Aktien Watchlist. Wir arbeiten auch weiterhin ein ausführlichen Aktienanalysen, auch wenn diese im Moment nicht so oft veröffentlicht werden. Demnächst erscheint ein ausführliches Fair Value Update zu mehreren Banken aus Übersee.

Bitte beachten Sie, dass die von uns ermittelten Fair Values und sonstigen Einschätzungen keine Verkaufs- oder Kaufempfehlung darstellen. Ebenfalls sind diese nicht als Kursziele zu verstehen.

Die Aktien Watchlist

Unsere Watchlist gibt es übrigens auch als Google Tabelle (wie Excel). Diese ist hier einsehbar:

Falls Sie eine Wunschaktie haben, schreiben sie uns sehr gerne eine Mail an:

info@kroker-financial-markets-research.de

Änderungen im Vergleich zur Vorwoche

In dieser Woche haben wir folgende Aktien zur Watchlist hinzugefügt:

  • ASML

Ferner haben wir folgende Aktien neubewertet:

  • Orsted

Diese Bewertungen sind aufgrund besonderer Umstände und Entwicklungen erstmal nicht mehr gültig:

  • KEINE

Für folgende Aktie haben wir die Bewertung gestrichen und werden die Aktie nicht weiter analysieren:

  • KEINE

Neue und aktualisierte Bewertungen

ASML Holding N.V.

ASML Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
ASML Hauptquartier in Veldhoven, Niederlande – Quelle: ASML Media
  • Fair Value neu: 251,00 EUR (Erstbewertung)

Die ASML Holding N.V. ist ein niederländisches Unternehmen und der weltweit größte Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie. In den letzten 12 Monaten hat ASML einen Umsatz von 19,7 Mrd. EUR und einen Gewinn von 5,6 Mrd. EUR erwirtschaftet. Weltweit beschäftigt das Unternehmen ca. 32.000 Mitarbeiter.

ASML hat ein Monopol bei den komplexen und sehr teuren Lithographiesystemen. Jeder große Halbleiterproduzent benötigt diese Anlagen um die modernsten Chips herstellen zu können. Somit ist der Ausblick sehr positiv.

Aufgrund seiner Marktstellung hat das Unternehmen ausgezeichnete fundamentale Kennzahlen. Profitabilität und Rentabilität sind sehr stark.

ASML Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
ASML KPI – Eigene Berechnungen

Auch wenn ASML eine Monopolstellung hat, überragende Zahlen aufweisen kann und sehr gute Zukunftsperspektiven hat, ist nicht jeder Preis für die Aktie gerechtfertigt. Im Moment halten wir die Aktie für deutlich überbewertet.

ASML Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
ASML Aktie bei Google Finanzen

Orsted

Orsted Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
Orsted Schiff „Wind of Change“ – Quelle: Orsted Media
  • Fair Value neu: 693,00 DKK (20.11.2022)
  • Fair Value alt: 693,00 DKK (12.11.2021)

Orsted ist ein dänischer Energiekonzern und weltgrößter Betreiber von Offshore Windanlagen. Das Unternehmen entwickelt, baut und betreibt On- und Offshore Windanlagen, Photovoltaikanlagen und Biogaskraftwerke. Neben der Erzeugung und dem Verkauf von Strom gehört zur Strategie von Orsted auch die teilweise Veräußerung von Anlagen an Investoren und andere Energieunternehmen. In den letzten 12 Monaten hat Orsted einen Umsatz von 127,2 Mrd. DKK (17 Mrd. EUR) erzielt und einen Gewinn von 18,6 Mrd. DKK (2,5 Mrd. EUR).

Die sehr ungewöhnliche Situation auf dem europäischen Energiemarkt und stark steigenden Energiepreisen führt dazu, dass das Management von Orsted abermals die Prognose für das Gesamtjahr 2022 angehoben hat.

Orsted Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
Quelle: Orsted Q3 Präsentation

Für unsere Fair Value Berechnung bedeutet das erstmal, dass wir den von uns bisher ermittelten fairen Wert je Aktie von 693 DKK bestätigen, aber vorerst keinen geschätzten Wert für in zwei Jahren ausgeben. Die Unsicherheiten und momentane Volatilität bei den Strom- und Gaspreisen sind einfach zu hoch um eine einigermaßen seriöse Prognose abgeben zu können.

Orsted Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist Aktienanalyse Analyse
Orsted Aktie bei Google Finanzen

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg beim investieren!

Unser Social Media

Schauen Sie auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Unsere letzten Beiträge

Unser Newsletter

  • Kostenloser Newsletter
  • Jederzeit kündbar
  • Wöchentlich am Montagmorgen im E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in Orsted investiert.

Quelle Beitragsbilder: CANVA, Pexels, Pixabay, Unternehmenswebsites.

Kategorien
Aktien Watchlist

Aktien Watchlist 13.11.2022

Kurzes Vorwort

Heute veröffentlichen wir wieder unser wöchentliches Update der Aktien Watchlist.

Bitte beachten Sie, dass die von uns ermittelten Fair Values und sonstigen Einschätzungen keine Verkaufs- oder Kaufempfehlung darstellen. Ebenfalls sind diese nicht als Kursziele zu verstehen.

Die Aktien Watchlist

Unsere Watchlist gibt es übrigens auch als Google Tabelle (wie Excel). Diese ist hier einsehbar:

Falls Sie eine Wunschaktie haben, schreiben sie uns sehr gerne eine Mail an:

info@kroker-financial-markets-research.de

Änderungen im Vergleich zur Vorwoche

In dieser Woche haben wir folgende Aktien zur Watchlist hinzugefügt:

  • Accenture

Ferner haben wir folgende Aktien neubewertet:

  • Walt Disney

Diese Bewertungen sind aufgrund besonderer Umstände und Entwicklungen erstmal nicht mehr gültig:

  • KEINE

Für folgende Aktie haben wir die Bewertung gestrichen und werden die Aktie nicht weiter analysieren:

  • KEINE

Neue und aktualisierte Bewertungen

Accenture

Accenture Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Eigene Darstellung
  • Fair Value neu: 203,00 USD (Erstbewertung)

Accenture plc ist ein Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Dublin, Irland. Es ist in den Bereichen IT- und Technologieberatung und allgemeine Unternehmens- und Strategieberatung tätig und bietet auch Outsourcingdienstleistungen an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 721.000 Mitarbeiter und betreut rund 9.000 Kunden in 120 Ländern. Im abgelaufenen Geschäftsjahr, das zum 31.08.2022 endete, hat Accenture einen Umsatz von 61,6 Mrd. USD und einen Gewinn in Höhe von 7 Mrd. USD erwirtschaftet.

Unternehmen haben in der Regel vielfältige Gründe Berater und Outsourcingdienstleistungen in Anspruch zunehmen, und die Nachfrage danach ist sehr groß. Davon profitiert Accenture sehr stark.

Wie auf dem nachfolgenden Diagramm ersichtlich haben sich Umsätze des Unternehmens seit 2016 schon fast verdoppelt.

Accenture Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Quelle: TIKR.com

Die fundamentalen Kennzahlen von Accenture sind allesamt sehr stark. Das Unternehmen ist schuldenfrei und weist eine sehr gute Profitabilität und Rentabilität auf. Besonders positiv fällt auch die Konstanz bei der Entwicklung auf. Die mittlere Abweichung bei der Profitabilität und Rentabilität hält sich in Grenzen.

Accenture Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Eigene Berechnungen

Accenture ist ein tolles Unternehmen mit einer großen Kundenbasis und somit auch weiterhin einen enormen Wachstumspotenzial. Der Wert der zum 31.08.2022 erteilten Aufträge („New Bookings“) beträgt rund 71,7 Mrd. USD.

Trotz dieser starken fundamentalen Basis ist die Aktie im Laufe des Jahres um knapp 29% gefallen. Das liegt unserer Meinung nach besonders an der aktuell sowieso schwierigen Marktlage. Doch trotz des Kursrückganges halten wir die Accenture Aktie weiterhin für überbewertet. Sie ist nun Teil unserer Aktien Watchlist.

Accenture Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Accenture Aktie bei Google Finanzen

Walt Disney

Walt Disney Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist
Eigene Darstellung
  • Fair Value neu: 90,00 USD (13.11.2022)
  • Fair Value alt: 110,00 USD (19.11.2021)

The Walt Disney Company ist ein US-amerikanischer Unterhaltungs- und Medienkonzern. Er wurde 1923 von Walt Disney in Los Angeles gegründet. In 2022 hat der Konzern einen Umsatz von 82,7 Mrd. USD erzielt und einen Gewinn von 3,5 Mrd. USD erwirtschaftet.

Der Walt Disney Konzern hat kürzlich das Geschäftsjahr 2022 beendet. Das Umsatzwachstum auf über 82 Mrd. USD ist beachtlich, doch sollte es nicht über die teilweise sehr unterschiedliche Entwicklung innerhalb der operativen Divisionen hinwegtäuschen.

Walt Disney Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist
Auszug Q4 Meldung von Walt Disney – Hinweis: Segment Operating Income ist eine Disney definierte Non-GAAP Kennzahl.

Disney war durch die COVID Pandemie besonders stark betroffen, sodass das Segment Disney Parks, Experiences and Products sein Geschäft nahezu vollständig einstellen musste. Nun beginnt sich das Geschäft wieder zu erholen und hat in diesem Jahr einen großen Satz nach vorne gemacht. Umsatz und operatives Ergebnis sind wieder deutlich gestiegen.

Besonderes Augenmerk liegt auch immer wieder auf den Streamingdiensten von Disney, da diese gerne mit Netflix verglichen werden. Die Anzahl der Nutzer konnte deutliche gesteigert werden und beträgt über alle Dienste hinweg nun 235,7 Millionen. Doch Gewinn macht Disney in diesem Segment keinen. Im abgelaufenen Jahr beläuft sich der Verlust im „Direct-to-consumer“ Geschäft auf -4 Mrd. USD bei einem Umsatz von 19,6 Mrd. USD.

Walt Disney Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist
Auszug Q4 Meldung von Disney

Unserer Einschätzung nach ist Disney ein Content König, der viele einzigartige Inhalte produziert und damit auch weiterhin viel Potenzial hat. Entscheidend für den weiteren Erfolg wird die Entwicklung der Streamingdienste und insbesondere deren Profitabilität und Rentabilität sein. Im Earningscall wurde vom Disney Management noch gesagt, dass es sich bei dem Verlust um den „low point“ handelt und es nun bergauf gehen sollte.

Auch die weitere Erholung der von COVID getroffenen Geschäftsbereiche werden einen Anteil an der Erholung des Gesamtunternehmens haben. Während der Umsatz schon wieder das Vorcorona Niveau erreicht hat, sind die Margen noch nicht so weit.

Im Jahresverlauf ist die Aktie um fast -40% eingebrochen und ist aufgrund der gestiegenen Kapitalkosten unserer Einschätzung nach noch leicht überbewertet.

Der Disney Konzern ist insgesamt sehr komplex und jeder einzelne Geschäftsbereich hat seine Eigenheiten. Vieles hängt von Saisonalitäten und zeitlichen Effekten (wann werden Filme veröffentlicht, wann sind Sportereignisse) ab. Dies gilt für Umsätze und für Kosten. Besonders für die langfristige Entwicklung des Unternehmens ist es zurzeit unserer Meinung nach schwierig vorherzusagen, wo es genau hingeht. Das sind Risiken, die jeder Investor berücksichtigen muss.

Walt Disney Aktie 2022 2023 Fair Value Aktien Watchlist
Walt Disney Aktie bei Google Finanzen

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg beim investieren!

Unser Social Media

Schauen Sie auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Unsere letzten Beiträge

Unser Newsletter

  • Kostenloser Newsletter
  • Jederzeit kündbar
  • Wöchentlich am Montagmorgen im E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie.

Quelle Beitragsbilder: CANVA, Pexels, Pixabay, Unternehmenswebsites.

Kategorien
Aktien Watchlist

Aktien Watchlist 06.11.2022

Kurzes Vorwort

Heute veröffentlichen wir wieder unser wöchentliches Update der Aktien Watchlist.

Bitte beachten Sie, dass die von uns ermittelten Fair Values und sonstigen Einschätzungen keine Verkaufs- oder Kaufempfehlung darstellen. Ebenfalls sind diese nicht als Kursziele zu verstehen.

Die Aktien Watchlist

Unsere Watchlist gibt es übrigens auch als Google Tabelle (wie Excel). Diese ist hier einsehbar:

Falls Sie eine Wunschaktie haben, schreiben sie uns sehr gerne eine Mail an:

info@kroker-financial-markets-research.de

Änderungen im Vergleich zur Vorwoche

In dieser Woche haben wir folgende Aktien zur Watchlist hinzugefügt:

  • KEINE

Ferner haben wir folgende Aktien neubewertet:

  • Airbnb
  • Adobe

Diese Bewertungen sind aufgrund besonderer Umstände und Entwicklungen erstmal nicht mehr gültig:

  • KEINE

Für folgende Aktie haben wir die Bewertung gestrichen und werden die Aktie nicht weiter analysieren:

  • KEINE

Neue und aktualisierte Bewertungen

Airbnb

Airbnb Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Airbnb Website – Quelle: Airbnb Media Assets
  • Fair Value neu: 80,00 USD (06.11.2022)
  • Fair Value alt: 83,00 USD (19.11.2021)

Airbnb, Inc. betreibt eine Plattform, die es Gastgebern ermöglicht, Gästen weltweit Aufenthalte und Erlebnisse anzubieten. Das Marktplatzmodell des Unternehmens bringt Gastgeber und Gäste online zusammen, um Räume und Erlebnisse zu buchen. Es bietet in erster Linie Privatzimmer, Ferienwohnungen und Häuser an. Airbnb beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und hat in den letzten 12 Monaten einen Umsatz von 8 Mrd. USD und einen Gewinn in Höhe von 1,6 Mrd. USD erwirtschaftet.

Airbnb hat erst wieder diese Woche neue Quartalszahlen veröffentlicht und hat unserer Meinung nach sehr überzeugt. Das Wachstum ist der operativen Kennziffern ist trotz aller weltweiten wirtschaftlichen Herausforderungen sehr stark.

Airbnb Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Entwicklung wichtiger Airbnb KPI’s – Quelle: Shareholderletter Q3 Airbnb

Ebenfalls sind Umsatz, Ergebnis und Cashflow sehr ordentlich gewachsen. Airbnb ist inzwischen sehr profitabel und rentabel und entwickelt sich mehr oder weniger wie erhofft. Somit bleibt der von uns geschätzte Fair Value je Aktie auch nahezu unverändert. Die Aktie ist zwar seit dem IPO deutlich gesunken, ist aber unserer Meinung nach immer noch überbewertet.

Airbnb Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Airbnb Aktie bei Google Finanzen

Adobe

Adobe Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Adobe Hauptquartier in San Jose, Kalifornien, USA – Quelle: Adobe Multimedia Assets
  • Fair Value neu: 260,00 USD (06.11.2022)
  • Fair Value alt: 289,00 USD (26.12.2021)

Adobe Inc. ist ein weltweit tätiges, diversifiziertes Softwareunternehmen. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Digitale Medien, Digital Experience sowie Publishing and Advertising. Zu den bekanntesten Produkten von Adobe gehören sicherlich Photoshop und der Acrobat Reader. Adobe hat inden letzten 12 Monaten rund 17,2 Mrd. USD Umsatz erzielt und einen Gewinn von 4,8 Mrd. USD erwirtschaftet.

Die Aktie von Adobe hat im Jahresverlauf nun etwa die Hälfte ihres Wertes verloren. Die fundamentalen Kennzahlen des Unternehmens sind weiterhin erstklassig, doch in Folge der weltweiten Krisen ist das Wachstum des Unternehmens deutlich abgeschwächt. Dies ist deutlich auf dem nachfolgenden Diagramm zu erkennen. Dieses stellt das Umsatzwachstum im Verhältnis zum Vorjahresquartal (YoY) dar. Zuletzt waren die Wachstumsraten deutlich geringer als noch vor Corona und nach dem Coronaeinbruch.

Adobe Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Umsatz YoY Wachstumsraten pro Quartal ab dem Q1 2018 – Quelle: TIKR.com

Auch der angekündigte Kauf von „Figma“ hat die Investoren nicht unbedingt begeistert. Das Unternehmen wird für wohl rund 20 Mrd. USD akquiriert, davon die Hälfte in Cash zahlbar und die andere Hälfte in Aktien. Auch wenn Figma sehr profitabel und wachstumsstark sein soll, ist das ein sehr hoher Preis.

Den Fair Value je Aktie haben wir leicht von 289 USD auf 260 USD gesenkt. Einerseits ist das schwächere künftige prognostizierte Wachstum dafür verantwortlich, andererseits sorgen die steigenden Zinsen für höhere Kapitalkosten. Die Aktie bleibt damit erstmal noch leicht überbewertet. Auf diesem Preisniveau scheint sich aber dennoch viel attraktiver bepreist als noch vor knapp einem Jahr, wo sie bei über 550 USD stand und mehr als deutlich überbewertet war.

Adobe Aktie 2022 Fair Value Aktien Watchlist
Adobe Aktie bei Google Finanzen

Vielen Dank fürs Lesen und viel Erfolg beim investieren!

Unser Social Media

Schauen Sie auch gerne auf unseren Social Media Kanälen vorbei:

Unsere letzten Beiträge

Unser Newsletter

  • Kostenloser Newsletter
  • Jederzeit kündbar
  • Wöchentlich am Montagmorgen im E-Mail-Postfach

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in Adobe investiert.

Quelle Beitragsbilder: CANVA, Pexels, Pixabay, Unternehmenswebsites.

Aktien-Watchlist und Updates erhalten? 4 Mails im Monat – Kostenlos – Jederzeit abbestellbar