Kategorien
Allgemein

Update Q2 2021 Starbucks Aktie

Allgemeines zu Starbucks

Starbucks Corporation ist ein US-Amerikanischer Einzelhandelskonzern, der Kaffeebohnen kauft, röstet und in seinen Cafes vertreibt. Diese werden teilweise selbst oder von Franchisenehmern betrieben. Das Unternehmen wurde 1971 in San Francisco gegründet und hat heute seinen Hauptsitz in Seattle, Washington, USA. Zum Ende des Geschäftsjahres 2020 hatte Starbucks rund 349.000 Mitarbeiter weltweit. Das Geschäftsjahr von Starbucks endet im September eines Jahres.

In Summe gibt es 32.943 Filialen weltweit (Stand Q2 2021). Davon werden etwas mehr als die Hälfte durch Starbucks selbst betrieben. Die anderen Filialen sind lizensiert und werden durch Dritte betrieben. Im Rahmen des Lizenzmodells erhält Starbucks eine Marge auf Markenprodukte und Verbrauchsmaterialien, die an den lizenzierten Store-Betreiber verkauft werden, sowie eine Lizenzgebühr auf Einzelhandelsumsätze. Die Lizenznehmer sind für die Betriebskosten und Kapitalinvestitionen verantwortlich.

Starbucks Aktie 2021 Filialen

Starbucks richtet seine Segmente unter anderem nach zwei sehr großen geographischen Gebieten aus. Diese sind Americas und International, wobei Americas den gesamten amerikanischen Kontinent (Nord-, Mittel, und Südamerika) umfasst und International den Rest der Welt.

Starbucks Aktie 2021 Filialen

Etwa 55% der Filialen sind im Segment Americas, 45% im Segment International.

Der Markt für Kaffee ist einfach riesig und wird 2021 in Summe ein Volumen von ca. 386 Mrd. EUR erreichen. Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt und wird inzwischen auch als Premiumprodukt verstanden.

Starbucks Aktie 2021 Kaffee Wertschöpfungskette
Quelle Visual Capitalist

Die Wertschöpfungskette für Kaffee ist sehr komplex und bedarf vieler verschiedener Arbeitsschritte. Dies ist sehr schön in der Darstellung von Visual Capitalist dargestellt. Gerne mal auf den Link klicken und die Darstellung größer anzuschauen.

Laut Statista wird geschätzt, dass der globale Kaffeemarkt bis 2025 jährlich um durchschnittlich 8,28% auf ein Volumen von 532 Mrd. EUR steigen wird.

Starbucks Aktie 2021 Marktüberblick Kaffee

Durchschnittlich trinkt ein Mensch über 42 Liter Kaffee im Jahr. Somit ist Kaffee eines der am meisten getrunkenen und beliebtesten Getränke der Welt. Kaffee kann in vielfältiger Weise konsumiert werden, den größten Anteil am Umsatz hat jedoch der „to-go“ Kaffee, wie die untenstehende Grafik beweist.

Starbucks Aktie 2021 Kaffeemarkt Statista
Quelle Statista

Durch diese Veranschaulichungen wird deutlich, wie bedeutend der globale Kaffeemarkt ist und wie beliebt das Produkt bei vielen Menschen ist. Starbucks hat sich dementsprechend mit Premium Kaffee positioniert.

Eine Besonderheit ist auch, dass die Filialen eine Art „Third Place“ für viele Menschen darstellen. Eine Art Wohlfühloase, wo gerne gearbeitet wird und auch mal ein halber Tag verbracht werden kann.

Erstaunlicherweise hat Starbucks das alles ohne große Werbung erreicht. Die Kundenzufriedenheit war so groß, dass es sich einfach herumgesprochen hat. Das zählt wohl zu den größten Erfolgen, die im Marketing und Markenaufbau möglich sind. Das ist auch eine der Gründe, warum diese Marke ein Burggraben ist. Es gibt viele Cafes und ähnliche Etablissements, in denen sich Menschen treffen können, doch Starbucks ist für viele die bevorzugte Wahl.

„Die Marke Starbucks ist ein Burggraben wie aus dem Lehrbuch.“

Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Starbucks

Starbucks hat im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von 23,5 Mrd. USD erzielt. Gegenüber dem Vorjahr entspricht das, COVID-19 bedingt, einem Rückgang von ca. -11,3%. Die Umsatzkosten sind dementsprechend um -9,8% auf 7,7 Mrd. USD gesunken. Die Vertriebs- und Verwaltungskosten sind jedoch um 1,3% auf 13,9 Mrd. USD gestiegen. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass das Operating Income gegenüber dem Vorjahr von 4,1 Mrd. USD um -61,7% auf 1,6 Mrd. USD gesunken ist.

Starbucks Aktie 2021 GuV

Das Channel-Development-Segment umfasst geröstete ganze Bohnen und gemahlene Kaffees, Seattle’s Best Coffee, Einzelportionsprodukte der Marken Starbucks und Teavana, eine Vielzahl von Ready-to-Drink-Getränken wie Frappuccino, Starbucks Doubleshot, Starbucks Refreshers und Teavana Eistee sowie andere Markenprodukte, die weltweit außerhalb der firmeneigenen und lizenzierten Geschäfte verkauft werden. Ein großer Teil des Channel-Development-Geschäfts wird im Rahmen eines Lizenzmodells der Global Coffee Alliance mit Nestlé betrieben.

Das Segment Americas ist mit 16,4 Mrd. USD Umsatz und einem Anteil von 69,8% das mit Abstand größte Segment von Starbucks. Auf International entfallen lediglich 21,9% des Umsatzes.

Starbucks Aktie 2021 Segmente Umsatz

Dem entsprechend teilt sich auch das operative Ergebnis auf die Segmente auf.

Starbucks Aktie 2021 Operatives Ergebnis Segmente
Segment „Corporate“ mit -1,4 Mrd. USD operativem Ergebnis nicht in Darstellung enthalten.

Durch das in 2020 rückläufige Ergebnis hat sich auch der operative Cashflow entwickelt und ist um -68,3% gesunken. Unter anderem ist dadurch ist der Free Cashflow von 3,2 Mrd. USD im Vorjahr auf 114 Mio. USD um -96,5% gesunken. Im Durchschnitt investiert Starbucks jährlich rund 6,9% des Umsatzes in Sachanlagen.

Starbucks Aktie 2021 Cashflow

Inzwischen hat Starbucks auch schon die Ergebnisse für das zweite Quartal 2021 (Ende März) veröffentlicht. Gegenüber dem Q2 2020, das gerade am Anfang der Pandemie stand, konnte ein Umsatzanstieg von +2% erzielt werden. Auch das operative Ergebnis, das Net Income, sowie der Cashflow konnten gegenüber dem Vorjahreshalbjahr gesteigert werden.

Starbucks Aktie 2021 Q2 2021 KPI

In Starbucks Bilanz fällt auf den ersten Blick das negative Eigenkapital und die absolut gesehen hohe Verschuldung auf. Da Starbucks seine Filialen im Wesentlichen anmietet ist der Bestand an Nutzungsrechten (Leasing) mit 8 Mrd. USD (28% der Bilanzsumme) relativ hoch.

Starbucks Aktie 2021 Bilanz

Eckdaten zur Starbucks Aktie

AktieDaten
ISINUS8552441094
WKN884437
TickerNasdaq:SBUX
Kurs zum Bewertungszeitpunkt (11.05.2021)114 USD
Aktuelle Dividende1,80 USD
Dividendenrendite1,57%

Update fundamentale Kennzahlen Starbucks

Die Tabellen enthalten die wichtigsten Kennzahlen aus dem kompletten Geschäftsjahr 2020 und den durchschnittlichen Werten der Jahre 2015 bis 2019 und bis 2020.

Profitabilität

Starbucks Aktie 2021 Profitabilität

Die Profitabilität, ausgedrückt als Net Margin, Operating Margin und Free Cashflow Margin, von Starbucks ist insgesamt als sehr gut zu bewerten. Das Unternehmen erwirtschaftet sehr konstant und verlässlich sehr gute Margen. Das Jahr 2020 war für Starbucks aufgrund der COVID-19 bedingten Lockdowns teilweise sehr schwierig, jedoch ist auch zu erkennen, dass es im ersten Halbjahr 2021 schon wieder sehr viel besser läuft, wenn auch noch nicht wie auf dem Vorkrisenniveau.

Starbucks Aktie 2021 Profitabilität

Rentabilität

Starbucks Aktie 2021 Rentabilität

Die Rendite auf das eingesetzte Kapital von Starbucks ist ebenfalls sehr gut. Allerdings ist es nicht unbedingt leicht diese überhaupt zu berechnen. Ein negatives Eigenkapital führt zumindest schon mal dazu, dass ein Return on Equity nur wenig sinnvoll ist.

Eine Bereinigung des Eigenkapitals um die Aktienrückkäufe der letzten 6 Jahre ergibt in der Theorie einen durchschnittlichen ROE von ca. 38%.

Die „Assets“ wurden im Analysezeitraum durch neue Bilanzierungsregeln verzerrt, sodass auch in diesem Fall die Aussagekraft des ROA zumindest genau untersucht werden muss.

Starbucks Aktie 2021 Rentabilität

Verschuldung

Starbucks Aktie 2021 Verschuldung

Durch das negative Eigenkapital sieht die Kapitalstruktur von Starbucks auf den ersten Blick sehr wirr aus. Die typische Leverage Ratio oder EK Quote können so zwar berechnet werden, sind im Ergebnis negativ und haben keine Aussagekraft. Wir beschränken uns daher auf die Debt to op.CF Ratio.

Starbucks Aktie 2021 Verschuldung

Wachstum

Starbucks Aktie 2021 Wachstum

Das Geschäftsjahr 2020 verfälscht die Entwicklung des Wachstums von Starbucks sehr stark. Vor der COVID-19 Krise ist Starbucks im Analysezeitraum sehr ordentlich gewachsen.

Starbucks Aktie 2021 Wachstum

Im nächsten Schritt nehmen wir diese Information mit in die Bewertung der Aktie.

Update Bewertung Starbucks Aktie

Basierend auf den neuen Erkenntnissen haben wir unser DCF Modell angepasst. Die folgenden Ausführungen beziehen sich auf unser Baseline Szenario. Das ist das mittlere Ergebnis aus 25 verschiedenen Szenarien, das von diesen die höchste Eintrittswahrscheinlichkeit hat.

Wir ermitteln den Fair Value für drei verschiedene Zeitpunkte: t+0 steht für heute, t+1 für in einem Jahr und t+2 für in zwei Jahren.

Baseline Szenario

Den Wachstumsfaktor für den Terminal Value haben wir auf 2,38% gesetzt. Der WACC beträgt für unsere Berechnungen 5,640%.

Wir gehen von einem Umsatz in 2021 von 27,3 Mrd. USD aus, der bis 2025 auf 33,5 Mrd. USD steigen wird.

Starbucks Aktie 2021 DCF

Für 2021 schätzen wir nun Owners Earnings i.H.v. 3,6 Mrd. USD und für 2025 i.H.v. 4,0 Mrd. USD.

Diese Prognose führt zu einem Equity Wert i.H.v. 94 Mrd. USD. Somit beträgt der Fair Value je Aktie rund 80 USD. Angesichts des momentanen Kurses ist die Aktie unserer Einschätzung nach überbewertet.

WertBetrag
Fair Value Q2 2021 (t+0)79,99 USD
Fair Value in 1 Jahr (t+1)83,42 USD
Fair Value in 2 Jahren (t+2)86,88 USD
Aktienkurs aktuell (17.04.2021)114 USD
Übersicht Fair Value

Die Margin of Safety beträgt zum Analysezeitpunkt ca. 70%. Für den Zeitpunkt in einem Jahr beträgt sie 73% und in zwei Jahren 76%.

Hinweis: Die Margin of Safety wird wie folgt berechnet: Fair Value / Aktienkurs. Ist die Margin of Safety kleiner als 100% so ist von einer Überbewertung der Aktie auszugehen. Ist die Margin of Safety dagegen größer als 100%, kann von einer Unterbewertung der Aktie gesprochen werden.

DCF Szenarien Übersicht

Zur Übersicht über die anderen Szenarien möchten wir kurz die Bandbreite der Prognosen und die Quantile für den Fair Value darstellen.

Starbucks Aktie 2021 DCF Szenarien

Die ermittelten Fair Values sind nach Quantilen der folgenden Tabelle zu entnehmen.

Starbucks Aktie 2021 Fair Value
Rote Markierung bei einem Wert unter dem Aktienkurs zum Analysezeitpunkt, grüne Markierung für einen Wert über dem Aktienkurs zum Analysezeitpunkt.
Starbucks Aktie 2021 Sicherheitsmarge
Rote Markierung für MoS <100%, gelb für 100% bis 125% und grün für >125%

Das 50% Quantil bedeutet, dass die Hälfte der Ergebnisse zu einem höheren Wert geführt hat und die andere Hälfte zu einem niedrigeren. Das 10% Quantil würde aussagen: 10% der Prognosen führen zu einem Fair Value unter 69,92 USD und 90% zu einem höheren. Das 90% Quantil sagt aus, dass 90% aller Ergebnisse niedriger als 90,06 USD sind und nur in 10% der Fälle der Wert höher ist.

Starbucks Aktie 2021 Ergebnis

Fazit und Prognose zur Starbucks Aktie

Starbucks hat mit seiner Marke in seiner 50-jährigen Geschichte einen echten Burggraben in einem sehr profitablen Markt erschaffen. Die finanziellen Kennzahlen sind überzeugend und der Ausblick in die Zukunft ist auch positiv. In Starbucks und in der Aktie sind viel „Value“ enthalten.

Die Aktienrückkäufe, die in den vergangenen Jahren mittels Aufnahme neuer Schulden getätigt wurden, sind eher fragwürdig. Grundsätzlich sehen wir keinen Grund so zu verfahren und das wirft ein schlechtes Licht auf ein Unternehmen. Das operative Geschäft von Starbucks läuft so gut, dass es für so ein Vorgehen einfach keinen Bedarf gab. Dadurch hat sich Starbucks seine Kapitalstruktur völlig unnötigerweise in ein Ungleichgewicht gebracht.

Im Geschäftsjahr 2021 läuft es für Starbucks bisher sehr gut. Sogar so gut, dass die FY 2021 Guidance angehoben wurde.

I am very pleased with our progress to date in fiscal 2021, as our second quarter results demonstrated impressive momentum in the business with full sales recovery in the U.S. Our strong results validate our ability to adapt to changes in our environment and the needs of our customers

Kevin Johnson, CEO Starbucks
Starbucks Aktie 2021 Ergebnis

Der Preis der Starbucks Aktie ist, wie auf dem Chart zu sehen, seiner Bewertung in den vergangenen Monaten davongeeilt.

Starbucks Aktie 2021 Aktienkurs

Auf Basis der momentanen Informationen halten wir die Aktie zum heutigen Zeitpunkt für überbewertet. Wir gehen davon aus, dass sich der Unternehmenswert in den kommenden Jahren durchaus weiter steigern wird. Im Verhältnis zu den geschätzten Fair Values in den kommenden beiden Jahren wirkt die Aktie allerdings trotzdem überbewertet.

Vielen Dank für ihr Interesse und fürs Lesen!

Hier finden Sie unsere bisher erschienenen Starbucks Analysen:

Starbucks

*** Wenn Sie unsere Aktienanalysen hilfreich finden, dann schauen Sie doch auf unsere Übersicht. Dort finden Sie regelmäßig aktualisierte und neue Aktienanalysen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch gerne für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Dann erhalten sie bei neuen Aktienanalysen eine kurze Info und die hilfreiche Aktien-Watchlist! Keine Werbung oder ähnliches. Jederzeit kündbar.

Die Aktien-Watchlist enthält unsere aktuell gültigen Fair Values und wird wöchentlich auf Basis der Schlusskurse des Freitags aktualisiert, um mögliche Unterbewertungen zu identifizieren. In der Regel sind auch schon Aktien enthalten, für die die Analyse noch nicht veröffentlicht wurde. Sie wird Samstagmorgen an die Newsletterabonnenten verschickt.

Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise zur Aktienanalyse.

Die Analyse stellt keine Anlagenberatung dar oder eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf der Aktie. Der Autor ist in diese Aktie investiert.

Quelle Beitragsbild: CANVA